In diesem Bereich finden Sie einige Videos (auch im Format WMV als Download). Die Videos zeigen Ihnen live die Arbeit mit dem SpoolDesigner.


Anwendungsstart und Spoolfileerkennung
Hier werden der Anwendungsstart und die Verwaltung eines oder mehrerer System i gezeigt.
Wie wird die Anwendung bedient und woran erkennt der Spooldesigner, welche Spoolfiles Ihres System i er bearbeiten soll und welche nicht?

» Download [3.075 KB]


Einführung
Das Video beschreibt die grundlegenden Funktionen des Spooldesigners. Die Spoolauswahl, Ausschneiden von Elementen, Positionierung von Inhalten, Texten, Bildern und Barcodes
innerhalb des auszugebenden Designs. Es wird ein erster Eindruck der Benutzeroberfläche vermittelt und die beiden Möglichkeiten der Vorschau werden gezeigt.

» Download [4.888 KB]


Ausgabe-Varianten
Der Spooldesigner verfügt über die Ausgabevarianten Druck (auch auf beliebig viele Drucker),
Versand per Mail und Speicherung als PDF-File in einem IFS- oder PC-Pfad. Alle drei Möglichkeiten werden im Einzelnen gezeigt.

» Download [8.641 KB]


Lesezeichen und If-Bedingung
In gespeicherten PDF-Ausgaben können Lesezeichen eingefügt und mit Spoolfileinhalten oder festen Texten betitelt werden. Die If-Bedingung dient zur Festlegung, wann und wo das Lesezeichen in der Ausgabe gesetzt werden soll.

» Download [2.224 KB]


Do-Schleife
Nichts ist mühsamer als Bedingungen auf jeder Zeile wiederholen zu müssen. Deshalb verfügt der Spooldesigner über die 'Do-Schleife'. Scannen Sie ganze Blöcke, Spoolseiten oder ganze Spoolfiles einmal, legen Sie die Bedingungen für die Druckausgabe fest. Der Spooldesigner erledigt den Rest für Sie.

» Download [8.193 KB]