Soll Ihr Dokument in Duplex gedruckt werden, aber Sie haben auch Seiten mit leerer Rückseite? 

Im SpoolDesigner können Sie die Druckeinstellungen je Seite setzen und somit mitteilen, ob es sich um eine Duplex- oder eine Simplex-Seite handelt. Leerseiten werden somit nicht benötigt und können entfallen. Dies ist besonders interessant, wenn Sie die PDF-Dateien auf Leasinggeräten drucken oder zu einem externen Druckdienstleister geben, da in diesen Fällen die Kosten häufig je gedruckter Seite berechnet werden und leere Rückseiten auch kostenpflichtig sind. Sparen Sie Kosten ein, indem Sie betroffene Seiten entsprechend als Simplex markieren.